Piega Premium 501 – audiophile Designikone

Die brandneue Piega Premium 501 ist eingetroffen. Ein Standlautsprecher wie er nicht schöner sein könnte. Hier haben die Schweizer Entwickler ein echtes Meisterstück geschaffen.

Neben ihren hervorragenden klanglichen Eigenschaften, von denen ich mich bereits überzeugen konnte, hat dieser Lautsprecher das Zeug zur Designikone zu avancieren. Ihr geschwungener Korpus aus Aluminium mit dem frontseitig eben eingelassenen Abdeckgitter sieht einfach atemberaubend schön aus – ohne jeglichen Schnörkel. Somit fügt sich dieser nur knapp 17 cm Breite und 106 cm hohe Lautsprecher in jedes Wohnambiente ob modern oder rustikal perfekt ein.

Für den musikalischen Teil sind die beiden langhubigen 120 mm grossen MDS-Tiefmitteltöner und der bewährte, bereits in zahlreichen Testberichten hoch gelobte Piega Bändchenhochtöner LDR 2642 MKII verantwortlich. Der Lautsprecher verfügt über einen hohen Wirkungsgrad von 90 dB/W/m und kann somit auch von kleineren Verstärkern hervorragend angetrieben werden.

piega, hifi, lautsprecher, zwickau, stereoanlage, audiophil, designlautsprecher, standlautsprecher

Dali Opticon 8 und Opticon 6 – ganz groß im Klang

Sie suchen nach einem Lautsprecher mit erstklassigen Preis-/Leistungsverhältnis? Dann sind Sie bei der Opticon Serie von Dali genau richtig. Die Standlautsprecher Opticon 6 + 8 aus dieser Serie klingen sehr ausgewogen, verfügen über eine sehr räumliche Darstellung und genügend Tiefgang, um auch abrundtiefe Bässe sauber und präzise wiederzugeben.

Mit den Opticon Lautsprechern lassen sich sowohl erstklassige Stereo-Systeme als auch mitreißende Heimkino-Anlagen realisieren. Doch hören Sie selbst und lassen Sie sich von den Dali Opticon Lautsprechern begeistern.

Rega HiFi Stereoanlage – klein und kräftig!

Mit dem Rega Brio 2017 Vollverstärker und dem dazu passenden Rega Apollo CDP CD-Player hat Rega Audio aktuell eine smarte HiFi-Stereo-Anlage im Sortiment, die schöner und gleichzeitig unauffälliger nicht sein könnte. Beide HiFi-Geräte kommen im „Small Form Factor“ mit einer Breite von nur 22 cm und einer Gesamthöhe von nur 17 cm daher. Doch seien Sie gewarnt! Lässt man beide Geräte z.B. auf die wunderschönen T+A Pulsar ST 20 Standlautsprecher los, entfacht dieses kleine HiFi-System ein Feuerwerk, was selbst eingefleischste Musikhörer vom Hocker schmeißen dürfte. Ich habe selten so eine zupackende kraftvolle Wiedergabe aus einer Mini HiFi-Anlage unter 1600 EUR vernommen. Die Bässe kommen druckvoll, der Raum ist hervorragend abgebildet und Stimmen klingen sehr angenehm natürlich. Insgesamt ein sehr rundes stimmiges Klangbild, dass auch zum Langzeithören einläd.

Und auch die Optik lässt keine Wünsche offen, denn das Design ist mt dem beleuchteten Rega Logo unten mittig an beiden Geräten und dem sehr gut lesbaren Display des Rega Apolle CD-Spielers einfach perfekt gelungen. Ich denke, dass dieses kleine HiFi-Stereo-System auch einen sehr hohen WAF (Women Acceptanc Faktor) haben dürfte, nicht nur wegen der platzsparenden größe sondern auch wegen des angenehm günstigen Preises.

Dali EPICON 8 – Die große Diva

Welch ein Auftritt!
Man kann es kaum glauben, geschweige denn im ersten Moment auch noch in Worte fassen, wenn dieses Kunstwerk des dänischen Lautsprecherbaus zu musizieren beginnt. Da ist nur Staunen und Entzückung und ein grosses „WOW – was geht denn hier ab“.

Da ist Raum, da sind Details, da ist Musik als wäre man live dabei. Diese Diva fasziniert den Zuhörer und zieht ihn in ihren musikalischen Bann. So z.B bei Ane Brun’s „These Days“ oder Sophie Zelmani’s „How it Feels“ von der Dali CD. Einfach begeisternd.

NuForce Stereo- und Heimkino-Elektronik

Brandneu in der Vorführung können Sie jetzt die klanglich extrem guten NuForce HiFi- und Heimkino Kompnenten genießen. Die Geräte zeichnen sich durch ihre kompakte Bauform aus. Insbesondere Frauen werden von der Baugröße entzückt sein. Aber Vorsicht, in diesen kleinen „Biestern“ steckt unheimlich viel Musikalität und Leistung.

So leistet die Stereoendstufe NuForce STA-100 2x 160 W an 4 Ohm. Gespeist wird diese vom D/A-Wandler NuForce DAC-80 mit digitaler Vorstufe. Als Zuspieler dient aktuell in der Vorführung die Meridian Media Core 200 – ein Stand-Alone-Musik-Server der Extraklasse. Dieses Trio befeuert ein Pärchen Dynaudio Confidence C1.

Dynaudio Excite X34 Standlautsprecher

 

Die brandneue Dynaudio Excite X34 überzeugt wie seine Vorgängerin mit einer Spielfreude, die in dieser Preisklasse um 2000 EUR ihres gleichen sucht. Aber auch in Punkto Design setz dieser HiFi-Lautsprecher Maßstäbe. Sie gefällt durch ihre klare Front, welche nun dank Magnethalterung ohne Löcher für die Lautsprecherabdeckung auskommt. Neu sind auch die praktischen neuen Standfüße (mit integrierten Spikes) die optisch hervorragend zum Lautsprecher passen und diesem die nötige Standfestigkeit geben. Dreht man die Spikes nicht heraus, so steht die Box auf „unsichtbaren“ Gummifüßen.

Ich habe den schlanken Standlautsprecher in der wunderschönen Farbe Mattweiß aktuell an der wohl kleinsten HiFi-Anlage der Welt angeschlossen – einer Chord Chodette (D/A Wandler QuteHD, Vorverstärker Prime, Endstufe Scamp). Als Zuspieler fungiert aktuell der Netzwerk-Streamer naim UnitiQute, welcher sich seine Musikdaten von dem im Heimnetzwerk eingebundenen Musikserver naim HDX holt. Der Klang ist wie bereits angedeutet sehr feinzeichnend, hochauflösend und auch im Bass sehr konturiert. Angesichts der 40 W Leistung, welche die Endstufe Chord Scamp bereitstellt ein überragendes Klangeerlebnis. Kaum auszudenken was hier an Klangsteigerung noch möglich ist, wenn man die Endstufenleistung erhöht.

Dynaudio Confidence C2 MK2 live erleben

Die Vorführung meines HiFi-Studios ist um eine weitere audiophile Attraktion reicher. Erleben Sie die mitreissende Dynamik und Spielfreude des High-End Standlautsprechers Dynaudio Confidence C2. In ihrer aktuellen Version MK2 verzaubert dieser Ausnahmelautsprecher jeden Musikliebhaber.

Die Musikwiedergabe über den Dynaudio Lautsprecher erfolgt absolut souverän, detailreich und mit einer atemberaubenden Gelassenheit. Als Zuspieler fungiert die NAD Masters Digital Music Suite in Kooperation mit der hervorragend zu diesem Schallwandler passenden Chord Stereo-Endstufe SPM 1050.

Dynaudio Confidence C1 MK2

Ein Highlight in der Vorführung unseres HiFi-Studios ist der High-End Kompaktlautsprecher Dynaudio Confidence C1 in seiner aktuellen Entwicklungsstufe 2. Dieser kompakte, elegante und dennoch mehr als groß klingende Lautsprecher lässt den Hörer in die Musik eintauchen und die Zeit vergessen. Sie überzeugt mit Detailreichtum und klarem selbstverständlichem Klangbild. Die Dynaudio Confidence C1 ist ideal auch für kleinere Räume.